Langjähriger Vorsitzender Reinhold Roller zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Bei der Sternenfelser Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ging eine Ära zu Ende: nach  32 Jahren in der Vorstandschaft, davon 28 Jahren als 1. Vorsitzender, kandidierte Reinhold Roller für dieses Amt nicht mehr. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für seine Verdienste um die Ortsgruppe wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Der Entschluss, für das Amt des 1. Vorsitzenden nicht mehr zu kandidieren sei ihm nicht leicht gefallen, „Ich habe diese Aufgabe gerne gemacht“, betonte er, viele schöne Erlebnisse und Erinnerungen verbinde er mit dieser Zeit. Doch nun halte er es für wichtig, dass die Ortsgruppe durch einen Generationenwechsel an der Vorstandsspitze neue Impulse erhalte